Themen » News » Kirchweihfest der Nazarethkirche am 2. Advent

 
30.11.2017

Am 9. Dezember 1951 ist die Kirche geweiht worden. Der frühgotische Taufstein stammt aus der Kapelle des Mitte des 19. Jahrhunderts abgerissenen Bartholomäushospitals. In einem erst vor wenigen Jahren neu gestalteten Holzbalkengestell im Hof hängt seit 1952 die Bronzeglocke einer Kirche aus dem Glatzer Bergland.