Themen » News

RSS Feed

 

3. Literaturgottesdienst in Dresden-Wilschdorf

Sonntag, 20. 8., 18 Uhr

Unter dem Motto "Alles kein Zufall" steht der 3. Literaturgottesdienst am kommenden Sonntag, 18 Uhr, in der Wilschdorfer Kirche. Pfarrerin Carmen Kindler sagt: "Wir bringen Literatur ins Gespräch mit der Bibel und stellen Elke Heidenreichs kleine Geschichten vor, die hintersinnig, tiefe und authentisch geschrieben sind." Die Textzitate werden kombiniert mit eigenen Lebensgeschichten und Ausschnitten aus der Bibel. Das ganze wird musikalisch umrahmt.  

Demokratie in d. Kirche - Kirche in d. Demokratie

Forumstag am 26. 8., 10-17 Uhr, Kreuzkirche

Das Forum für Gemeinschaft und Theologie veranstaltet am Samstag, 26. 8., 10 bis 17 Uhr, in der Kreuzkirche zum zweiten Mal einen Forumstag. Auch aus Anlass der bevorstehenden Bundestagswahlen steht er unter dem Motto "Demokratie in der Kirche - Kirche in der Demokratie". Bei Vorträgen und in Workshops geht es unter anderem um rechte Orientierung unter Christen oder die Evangelische Jugend als Lernort für Demokratie und gesellschaftliches Engagement. Der Tag endet mit einer gemeinsamen Abendmahlsfeier. Der Eintritt ist frei. Auch spontane Besucherinnen und Besucher können teilnehmen.  

Willkommensfest für neue Glocken

Sonntag, 27. August 2017, 15 Uhr

Das Kirchspiel Dresden-West plant für Sonntag, 27. August, 15 Uhr, ein Willkommensfest für die neuen Briesnitzer Glocken. Zunächst werden die Glocken am Friedhof begrüßt, bevor sie zur Kirche begleitet und dort präsentiert werden. Es gibt einen Kurzgottesdienst und danach ein Fest mit Kaffee, Kuchen und herzhaftem Imbiss. Auch die Kinder könne sich auf vielfältige Weise beschäftigen. Zum Abschluss zeigt die Gemeinde eine Filmdokumentation über den Glockenguss in der Kirche. Die Glocken sollen am Reformationstag, 31. Oktober 2017, zum ersten Mal läuten. mehr »

Kampagne "Wählerisch sein" gestartet

Christen ermutigen, wählen zu gehen

Am 24. September ist Bundestagswahl. Um Menschen zur Beteiligung zu ermutigen und sie zugleich auf wichtige Verbindungen zwischen dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland und der christlichen Prägung unseres Landes hinweisen zu können, hat die Evangelische Jugend Sachsens gemeinsam unter anderem mit der Ev. Erwachsenenbildung oder der Ev. Arbeitsgemeinschaft für Familie die Kampagne "Wählerisch-sein" ins Leben gerufen. Ganz unterschiedliche Leute erklären dort unter anderem, warum sie "wählerisch" sind und wählen gehen werden. Unter anderem mit Einkaufschips wird der Link zur Website verbreitet.  

Gedenkstunde für Drogentote in der Lukaskirche

Donnerstag, 24. August, 19 Uhr

Erstmals findet in Dresden am Donnerstag, 24. 8., 19 Uhr, in der Lukaskirche (Lukasplatz) in Kooperation mit der Jugend- und Drogenberatungsstelle Dresden eine Gedenkstunde für Drogentote statt. mehr »

Ökumenischer Gottesdienst zum Stadtfest

Sonntag, 20. 8., 11.30 Uhr, Theaterplatz

Am kommenden Sonntag, 20. August, 11.30 Uhr, lädt der Stadtökumenekreis Dresden an den Theaterplatz ein zu einem ökumenischen Gottesdienst zum Stadtfest. Er steht unter dem Mott "Neues entdecken, versöhnt feiern". Er wird begleitet von Musik und einem Theaterchor. Alles wird erstmalig in Gebärdensprache übersetzt.  

Kirchenmusik-Broschüre

Ausgabe September bis Dezember 2017

Kantaten und sakrale Musik in den Gottesdiensten, vielfältige Konzerte mit Ensembles und Solisten aus der Region wie von weiter her - darüber informiert die Broschüre "Kirchenmusik in Dresden und Umgebung". Die aktuelle Ausgabe mit den Angaben von September bis Dezember gibt es in den Kirchen, Stadtteilbibliotheken oder im Haus an der Kreuzkirche sowie in der Buchhandlung Ungelenk. Auch die Tourismusinformation im Quartier F legt die Broschüren aus. Hier finden Sie die Datei zum Download.  

Fotos porträtieren Menschen mit Downsyndrom

Ausstellung in Thomaskirche Gruna

Die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Gruna-Seidnitz lädt mit ihrer Fotoausstellung „L(i)ebenswertes Leben“ noch bis 23. September in die Thomaskirche Dresden-Gruna (Bodenbacher Str. 21) ein. Die Fotoausstellung porträtiert Menschen mit Down Syndrom. Immer am Mittwoch zwischen 16 und 18 Uhr steht die Kirche offen. Der Eintritt ist frei. mehr »